English German Slovak
ENDE
SAIL.AT HOTLINE

Du möchtest Dich gleich online zu einem Kurs anmelden?

Italien

Länder > Italien

Entdecke die besten Preise

Nautiner 30 S -15%
Nautiner 30 S06.06.20: 14 tageGardasee / Malcesine3.030 €2.532 €
Nautitech 46 Fly (4cab) -19%
Nautitech 46 Fly (4cab)06.06.20: 14 tageNeapel16.000 €13.183 €
Bali 4.8 (6cab) -15%
Bali 4.8 (6cab)06.06.20: 14 tageSalerno20.230 €17.374 €
Sunreef 62 -14%
Sunreef 6206.06.20: 14 tageSardinien / Cannigione48.000 €40.219 €
Waverunner 55 -25%
Waverunner 5506.06.20: 14 tageSardinien / Portisco13.200 €10.285 €
Hanse 315 (2Cab) -25%
Hanse 315 (2Cab)06.06.20: 14 tageSardinien / Carloforte2.800 €2.058 €
Lagoon 40 (4Cab) -15%
Lagoon 40 (4Cab)06.06.20: 14 tageSardinien / Santa Teresa di Gallura12.500 €10.863 €
Oceanis 48 (5Cab) -19%
Oceanis 48 (5Cab)13.06.20: 14 tageProcida7.880 €6.340 €
Bavaria 38 Cruiser (3Cab) -23%
Bavaria 38 Cruiser (3Cab)4,50 / 5 (16 Bewertungen)13.06.20: 14 tageSan Vincenzo4.100 €3.116 €
Dufour 405 Grand Large (3Cab) -25%
Dufour 405 Grand Large (3Cab)13.06.20: 14 tageSardinien / Cagliari4.920 €3.648 €
alle Angebote
Italien ist das Land der Cäsaren, der mächtigsten Handelstädte des Mittelalters, aber auch des „dolce fa niente“ und der Lebensfreude. Genauso abwechslungsreich wie die Kultur, sind auch die Reviere für Yachtcharter rund um Italien. Der italienische „Stiefel“ – wie die Halbinsel auf Grund seiner Form genannt wird – bietet sehr viele, sehr unterschiedliche Yachtcharter-Regionen entlang der 7.600 km langen Küste: Adria, Ligurien, Toskana, Kalabrien, das Tyrrhenisches Meer, Korsika, Sizilien oder die Äolischen Inseln. Darüber hinaus sind auch die Binnenreviere Gardasee und Comer See interessante Wassersportreviere. Auf der Nord-Süd-Erstreckung des Landes finden sich auch sehr unterschiedliche klimatische und landschaftliche Zonen: Vom vulkanischen Südwesten bis zum alpinen Norden.
 
Das langanhaltende Römische Reich ist in Italien stets präsent: Straßen, Aquädukte, Tempel, Denkmäler finden sich in jedem Winkel der Halbinsel. Nach dem Verfall des Reiches wurde Italien von vielen anderen Völkern überfallen und besetzt. Im Mittelalter konnten sich in Nord- und Mittelitalien unabhängige Saatstaaten (Venedig, Florenz, Genua, Mailand, Pisa) entwickeln, dessen Reichtum und Machteinfluss die Grundlage für die Entwicklung Italiens zu einem wohlhabenden Staat ermöglichte. Dennoch konnten die kleinen Staaten nicht ewig den mächtigen Reichen wie Spanien, Österreich oder Frankreich standhalten. 1870 fand Italien zu seiner Einheit als eigenständiger Staat zurück.
 
Einreise
Italien ist Mitgliedsstaat der EU. Somit benötigen EU-Bürger lediglich einen Reisepass oder Personalausweis. Für Kinder unter 16 Jahren: Kinderausweis oder Eintrag im Pass eines Elternteils.
 
Währung: Euro / Sprachen: Italienisch, Französich (Nordwesten), Deutsch und Ladinisch (Südtirol) Slovenisch (Nordosten)
 
Weitere Informationen
Italienische Zentrale für Tourismus: www.enit.it

 

Now click to jump on same coordinates point on Google Maps
One click to set START position / Next click to set next route point / Double-click to set END point
Click on map to get the weather from the point(lon/lat)
VeryGood
4.56 / 5
Sehr gut

284 Bewertungen für Italien
letzte durch "ROBERTO" auf 31 Oct 2019

Charter
Request
 
x